Topseller
Tibhar Allround Classic Tibhar Allround Classic
24,50 € * 28,17 € *
DONIC WALDNER DICON DONIC WALDNER DICON
26,50 € * 35,04 € *
TIPP!
DONIC PERSSON POWERPLAY  SENSO V2 DONIC PERSSON POWERPLAY SENSO V2
24,50 € * 35,04 € *
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
Tibhar Allround Classic
Tibhar Allround Classic
Tibhar Allround Classic All Leichtes Allround-Holz der klassischen Bauart mit einer hervorragenden Balance zwischen Geschwindigkeit, Kontrolle und Gefühl. Hierfür sorgen der spezielle Furnieraufbau und deren Verklebung. Ideal für...
24,50 € * 28,17 € *
DONIC WALDNER DICON
DONIC WALDNER DICON
Direct Control - DICON: Das Plus an Ballgefühl Manchmal ist weniger mehr: Bei der DICON-Konstruktion wird ein Teil der Unterseite der Griffschalen weggefräst. Dies bringt erstaunliche Vorteile: Der Spieler empfindet seinen Schläger als...
26,50 € * 35,04 € *
TT-Schläger DIMA OVTCHAROV 600 FSC
TT-Schläger DIMA OVTCHAROV 600 FSC
16,99 € * 24,36 € *
TIPP!
DONIC PERSSON POWERPLAY  SENSO V2
DONIC PERSSON POWERPLAY SENSO V2
Im Trend der Zeit, aggressive Allround-Eigenschaften: Relativ schnell, perfekte Ballkontrolle. Bereits seit vielen Jahren ein Renner. Gewicht: 80 Tempo: 7+ Schichten: 5 Elastizität: tempo-elastisch Kontrolle: 8 -
24,50 € * 35,04 € *

Die richtige Wahl treffen

Wer kein Profi ist, kommt bei der großen Auswahl verschiedener Tischtennis Hölzer schnell durcheinander. Es gibt verschiedene Griffformen, Härtegrade, Beläge und weiteres. Hierbei den Überblick zu verlieren, geht leicht. Da Sportpoint24 die Zufriedenheit der Kunden am Herzen liegt, möchten wir Ihnen natürlich ein paar Tipps und Informationen nicht vorenthalten. Wer im Verein spielt oder einen Freundeskreis hat, in dem sich viele Tischtennisspieler befinden, trifft eine Vorauswahl am besten, in dem er mal den einen oder anderen Schläger anderer Spieler austestet. Allen anderen hilft unsere kleine Kaufhilfe.

Allgemeine Tipps

Eine grundsätzliche Eigenschaften der Materialien und weiterer Merkmale sollten im Hinterkopf behalten werden. Der Kern eines Schlägers besteht in der Regel aus mehreren Schichten Holz bzw. Furnieren. Dabei macht vor allem die Wahl des Holzes, der Seele des Tischtennisschlägers, hinterher beim Spiel viel aus. Auch der Belag spielt eine Rolle, im Vergleich zum Holz jedoch untergeordnet. Insgesamt sind die Gesamthärte, also die Wahl des Holzes, und die Art des Belages ausschlaggebend.

Welche Spielart bevorzugen Sie?

Spielen Sie offensiv oder lieber defensiv? Die Anzahl der Furniere wirkt sich auf das Tischtennisspiel aus. In der Regel besteht ein Tischtennisschläger aus 5 bis 7 Furnieren. Abweichungen davon gibt es, sind jedoch seltener. Harte Holzsorten sind für das schnelle, offensive Spiel geeignet, während weiche Holzsorten die Kontrolle über den Ball erleichtern. Generell gilt, je professioneller man spielt, desto härtere Schläger werden gewählt. Anfänger beginnen am besten mit einem weicheren Allround Holz, um erst einmal die Ballkontrolle zu meistern. Weiches Holz, als Kernfurnier wird hier meist Balsaholz eingesetzt, verzeiht Spielfehler und unsauber getroffene Bälle. Offensivspieler und erfahrene Spieler greifen meist lieber zu Tischtennisschlägern aus harten Hölzern. Die Ballführung ist hier sehr präzise, die Flugkurve flacher als bei Allroundhölzern, allerdings machen sich Fehler beim Anschlagen des Balles bemerkbar. Beim Kernfurnier eines Offensivschlägers wird gern zu Koto- oder Walnussholz gegriffen.

Ist das passende Innenleben des Tischtennisholzes gefunden, muss nun nur noch der richtige Belag gewählt werden. Weiche Beläge haben den Vorteil, so manchen Fehler zu verzeihen. Zudem sind langsamere Schlagbewegungen möglich und verstärken den Eigenkatapult des Balls. Harte Beläge ermöglichen ein wesentlich höheres Tempo beim Spiel, jedoch muss präzise getroffen werden. Empfohlen wird eine Kombination aus unterschiedlichen Härtegraden von Holz und Belag, d.h. weicher Belag plus hartes Holz und harter Belag plus weicheres Holz. So erhalten Sie einen optimal ausgeglichenen Schläger. Letztendlich aber muss ausprobiert werden, welcher Schläger am besten in der Hand liegt und wie das Gesamtfeeling beim Spiel ist.

Griffformen der Tischtennis Hölzer

Auch bei den Griffformen gibt es Unterschiede, die einem die Wahl erschweren. Die gängigsten Formen sind konkav, konisch, gerade und anatomisch geformt. Ein Griff muss vor allem individuell am besten passen. Der gerade Griff ermöglicht die größte Flexibilität, denn der Schläger kann schnell gedreht werden. Ein konkaver Griff wird nach unten hin dicker. Hier ist man zwar etwas unflexibler was die Handposition angeht, hat aber gleichzeitig im Gegensatz zum geraden Griff nicht das Gefühl, das Tischtennis Holz könne aus der Hand rutschen. Mit dem konischen Griff erhalten Sie eine gute Mischung aus geradem und konkaven Griff. Anatomische Griffe bei Tischtennisschlägern sind vor allem für Spieler mit großen Händen zu empfehlen.

Sportausrüstung von Sportpoint24

Sportpoint ist Ihr Onlineshop für alles rund um Sportausrüstung wie Tischtennis Hölzer. Darüber hinaus finden Sie bei uns auch passende Sportbekleidung sowie weiteres Tischtennis Zubehör. Wir legen viel Wert auf hochwertige Marken und einen kompetenten Kundenservice. Profitieren Sie zudem von unseren kurzen Lieferzeiten und unseren flexiblen Zahlungsoptionen. Mit Sportpoint24 machen Sie alles richtig!

Zuletzt angesehen